allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Amazon Exotic Import - Stand: 31.10.05
 
1. Versand von Fischen erfolgt nur nach Erhalt der vollen Rechnungssumme per Vorkasse auf unser Konto durch Kurierdienst.Wir behalten uns eine Bezahlung per Rechnung nur bei uns bekannten Stammkunden vor. Versandtage sind Montag bis Donnerstag. Ankunftstage sind Dienstag bis Freitag. Samstagszustellung nicht möglich. Internationale Bestellungen werden per Luftfracht transportiert ( Airport to Airport ).
2. Versand von Zubehörartikeln und Futtermitteln erfolgt per Postpaket ( DHL ).
3. Verpackungskosten (Styroporbox, Transportbeutel ) betragen pro Box 8,00 EUR. 50 und 60ltr. Bigboxen: 10,00 EUR. Verpackungskosten werden bei Abholung nicht berechnet. Bei kalter Witterung ( Außentemperatur unter 10°C ) packen wir jeder Box spezielle Heizkissen ("Heatpacks") bei.
4. Es gelangen nur optisch einwandfreie Tiere in den Versand. Eingerissene Flossen oder leichte Schürfwunden gelten nicht als Mangel.
5. Geschlechter können nicht garantiert werden.
6. Lebende Ankunft der verschickten Zierfische wird bis zur Übernahme durch den Besteller (Unterschrift des Frachtbriefes ) gewährleistet.
7. Die Firma Amazon Exotic Import übernimmt keine Haftung für später auftretende Verluste oder Komplikationen an bereits vorhandenen oder von ihr gelieferten Fischbeständen.
8. Lebende Tiere und Pflanzen sind grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen.
9. Alle gelieferten Fische, Pflanzen sowie Zubehörartikel jeglicher Art sind bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Amazon Exotic Import.
10. Schriftliche Bestellungen gelten grundsätzlich als verbindlich. Wir behalten uns vor eine Stornogebühr in Höhe von 10% des Rechnungsbetrages zu erheben, falls die Bestellung ohne ersichtlichen Grund seitens des Bestellers storniert wird.
11. Bei Abwesenheit des Bestellers am vereinbarten Ankunftstag werden die entstandenen Transportkosten zzgl. einer Gebühr von 25,00 EURO erhoben.
12. Bei Zahlungsverzug übergeben wir ausstehende Rechnungen unverzüglich an ein Inkassobüro.
13. Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Parteien ist Raubling.
14. Mit dem Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren alle vorherigen Preislisten ihre Gültigkeit.
15. Alle Lieferungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Zahlungs- & Lieferbedingungen ( AGB ).
16. Einkaufsbedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt auch wenn sie Bestandteil seines Auftrages sind.